-

Neue Sprecherinnen im Landesverband

Elfriede Bruns ist neue Sprecherin

Das Landesleitungsteam der kfd im Landesverband hat eine neue Sprecherin.
Am Mittwoch konnte Elfriede Bruns aus Lastrup zur Sprecherin der über 3500 Mitglieder im Offizialatsbezirk Oldenburg gewählt werden. Der Landesverband hat 42 Ortsgruppen zwischen Dammer Bergen und Nordsee und bietet Frauen Räume für Begegnung und Bildung, zur persönlichen Entfaltung und zu Vertiefung der eigenen Spiritualität.
Das LLT nimmt Anregungen auf, plant Schwerpunkte, hält Kontakt zur Basis und pflegt vielfältige Verbindungen zu kirchlichen und gesellschaftlichen Gruppen und Gremien - im Offizialatsbezirk und auch bundesweit.
Zuletzt fand die kfd Aktionswoche ‚Frauen, worauf wartet ihrim Landesverband statt. Es ging um den Einsatz für eine geschlechtergerechte Kirche.

Neue Sprecherinnen im Landesverband

Elfriede Bruns ist seit drei Jahren Mitglied im Landesleitungsteam und setzt sich besonders für das Projekt‚Zukunft: nachhaltig und geschlechtergerecht‘ ein.
Die stellvertretende Sprecherin wurde Petra Focke aus Vechta. Die Leiterin des St. Antoniushauses setzt sich ehrenamtlich im Frauenverband für frauenspezifische Spiritualität und Frauengottesdienste ein.

Nächster Beitrag

Bilderausstellung Jever